Nadja Breitenstein (*1981)

Clownin, Regisseurin, Akteurin, Musikerin und Dipl. FILSA

Seit 2000 freischaffende Schauspielerin in den Bereichen Theater, Clownerie, Musik, Animation und Regie - u.a. als Spitalclownin, alias Dr. Röff de Böff (Stiftung Theodora).

 

  • 2016 Produktion und Spiel eines internen Filmprojektes der VZO Grüningen; "Tanja und Melinda-Helden wie wir!"
  • seit 2007 - 2017 Als Spitalclownin der Stiftung Theodora unterwegs im Kispi Zürich/Triemli/Bäretswil
  • 2016 Schauspielerin beim Kino Werbespot Helsana
  • 2014-2016 Chindertheater Milla&Trolla-Gschicht usem Baum
  • 2013 Gründung von WernerBreitestei
  • Seit 2010 diverse Regiearbeiten u.a. für Zirkus Fahraway/ Philothea Theater
  • 2011 Mitspielerin im Figurentheater Felucca (der Mond im Koffer)
  • 2011 Geburt einer wunderbaren Tochter / 2014 Geburt eines wunderbaren Sohnes
  • 2009 Co-Direktion und Co-Regie Zirkus Chnopf 2009
  • 2008 Künstlerische Leitung Zirkus Chnopf.
  • 2007-2009 Diverse Weiterbildungen in Clownerie und Bewegungstheater
  • 2007 Schauspielerin im Zirkus Chnopf.
  • 2007 Ausbildung zur Spitalclownin bei der Stiftung Theodora.
  • 2000 Schauspielerin/MusikerinTheaterzirkus Wunderplunder; Zirkus Chnopf
  • 2003 Schauspielausbildung an der Ecole internationale de Théâtre Lassaad in Brüssel BE

Theater- und Fernsehproduktionen von Nadja Breitenstein:

2016-2017

> Produktion und Spiel eines internen Filmprojektes der VZO Grüningen;

   "-Tanja und Melinda- Helden wie wir!"

 

2016

> Schauspielerin beim Kino-Werbespot Helsana (Mai 2016)

 

2014-2016

> Chindertheater Milla&Trolla-Gschicht usem Baum

 

2013

Gründung von WernerBreitestei

Schauspielerin bei Kulifahrium- Genuss auf Rädern www.kulifahrium.ch

> Regie beim Solo "she's back" von Sandra Werner

 

2012

> Gründung von „Werner Breitestei - Intuitives Theater“ mit Sandra Werner

> Regiearbeit von „Dunja“ Philotheatheater Nicole Langenegger

> Regiearbeit der Zirkustruppe Fahraway (www.zirkusfahraway.ch)

> Nadja Breitenstein als Dr. Röff de Böff in "Seelenbalsam für Kinder"

   SRF1, Kurzdokufilm "Reporter"

 

2011

> Schauspielerin/Musikerin im Figurentheater Felucca

   Der Mond im Koffer www.theater-felucca.ch

> Schauspielerin im Werbefilm „Allianz-Versicherung“

 

2010

> Regiearbeit für „Fahraway“, ein Zirkusspektakel unter freiem Himmel

 

 

2009

> Schauspielerin, Musikerin,Co-Direktorin und Co-Regisseurin im Zirkus Chnopf:

   en Mémoire www.chnopf.ch

> Schauspielerin in der Zauberlaterne, Lyss, Burgdorf, Bern (Michael in der Suppenschüssel)

> Komikerin an div.Hochzeiten, Jubiläumsfesten, Geburtstagen ect.

 

2002-2009

> Animatorin in diversen Theater/Zirkusanimations-Projekten mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen u.a. mit Circuisine, Theaterzirkus Wunderplunder, Zirkus Chnopf

 

2008

> Schauspielerin, Musikerin und künstlerische Leitung im Zirkus Chnopf in: Verdacht

 

2007

> Schauspielerin und Musikerin im Zirkus Chnopf in:Ufo eine Reise durch den Kosmos

> Ausbildung zur Spitalclownin, Stiftung Theodora

 

2006

> Wettkönigin in der ZDF-Sendung: „Wetten dass...?“ mit „Wette Turm“

 

2005

> Schauspielerin in der Zauberlaterne: Das Schulgespenst

 

2003

> Reportage „ 3 Tage im Leben von Nadja Breitenstein “ im SF1 unter der Realisation

   von Bruno Kocher

 

2002-2003

> Schauspielerin und Musikerin im Theaterzirkus Wunderplunder in: "Konrad oder das Kind

   aus der Konservendose" und "Das verkaufte Lachen" www.wunderplunder.ch

 

2000-2001

> Schauspielerin im Jungen Theater Basel: Institut für Lebenslust www.jungestheaterbasel.ch

Intuitives Theater ist für...

 

"...mich, meinen ersten Impulsen zu folgen und zu vertrauen, so absurd diese oft sind! Auf der Bühne so wie im Alltag."

 

Nadja Breitenstein

 

 

"...mich Kunst, Theater, Bewusst- sein und Intuition als unterhaltende Kunstform zu verbinden um mir und den Zuschauern Einblick zu geben: in eine leichtere, spassige Welt."

 

Nadja Breitenstein